Grillaktion¹: Spare -15% mit dem Code "BBQ15" auf unser Grillsortiment 
Menü schließen
Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
ohne glutenhaltige Zutaten
Im Gegensatz zu manch anderen Kräutern oder Gewürzen kommt Lorbeer erst getrocknet so richtig zur Geltung. Frische Lorbeerblätter schmecken nämlich ausgesprochen bitter, das Trocknen macht sie jedoch sanfter und dadurch zu einem idealen Küchengewürz für alles, das einen herb-würzigen und leicht bitteren Geschmack zur Abrundung benötigt.

Kochen mit Lorbeer:
Lorbeer braucht ein wenig Zeit, um sich richtig zu entfalten. Kochen Sie die getrockneten Blätter daher immer eine Weile mit oder lassen Sie mit Lorbeer verfeinerte kalte Speisen mindestens mehrere Stunden lang durchziehen.

Typische Gerichte mit Lorbeer:
Lorbeerblätter gehören vor allem in deftige Gerichte. Die Franzosen schätzen die nicht zum Verzehr geeigneten Blätter als unverzichtbaren Bestandteil des Bouquet garni , einem würzigen Kräutersträußchen zum Aromatisieren von würzigen Braten und Fonds. Hierzulande aromatisiert Lorbeer vor allem Sauerbraten, Wildgerichte, Fischmarinaden, Brühen und sauer Eingelegtes - in der Mittelmeerküche verfeinern die getrockneten Blätter auch Lammgerichte oder die klassische Bolognese-Sauce.

Tipp vom Kochprofi:
Zwei getrocknete Lorbeerblätter im Nudelwasser verleihen Ihren Pastagerichten mehr Geschmack.

Zutaten

Lorbeerblätter.

Information

Füllmenge: 0.0075kg

Gebinde: 0.0075 kg Beutel

Produktnummer: 4027900283506

Hersteller: Fuchs GmbH & Co. KG, D-49021 Dissen

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Brennwert 1477 kJ353 kcal
Fett 8.4 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.3 g
Kohlenhydrate 48.6 g
davon Zucker
48.1 g
Eiweiß 7.6 g
Salz 0 g
Unsere Empfehlungen