⚡ Blitzangebot: Spare -20% auf Ostmann Produkte mit dem Code "OSTMANN20"!¹ 
ragallabolognese

Zutaten

Zutaten

300 g grob gewolftes Rindfleisch
300 g geschälte ganze Tomaten (1 Dose)
150 g Pancetta (alternativ milder, durchwachsener Speck)
50 g Möhren
50 g Staudensellerie
50 g Zwiebeln
300 ml Gemüsebrühe
1 Stück(e) /2 Glas Trockener Weißwein
1 Stück(e) /2 Glas Milch
1 Esslöffel Rapsöl
1 Stück(e) gehäufter EL FUCHS Bolognese Gewürzzubereitung

Zubereitung

Zwiebel und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden, Sellerie waschen und ebenfalls würfeln.
Panchetta in ca. 0,5 cm breite Streifen schneiden.
Öl in einem Schmortopf erhitzen und Panchetta anschwitzen bis das Fett glasig ist. Nun Zwiebel, Möhren und Sellerie hinzugeben und anbraten.
Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit verkochen lassen. Die Gemüsebrühe und die Tomaten zufügen und für mindestens 2 Stunden, bei niedriger Temperatur, zugedeckt köcheln lassen.
Mehrfach umrühren und zum Schluss die Milch zugeben. Mit der Bolognese Gewürzzubereitung abschmecken und servieren.
Tipp: Ragu alla Bolognese wird traditionell nicht mit Spaghetti,
sonden mit Tagliatelle, serviert.
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.