Grillaktion¹: Spare -15% mit dem Code "BBQ15" auf unser Grillsortiment 
pozole

Zutaten

Zutaten

450 g Schweinenacken
2 Stück(e) Hähnchenkeulen
1 Stück(e) ½ l Hühnerbrühe
500 g passierte Tomaten (Dose)
500 g Weißkohl
225 g Kichererbsen (Dose)
2 Teelöffel Fuchs Steak Pfeffer
1 Teelöffel Fuchs Cumin, gemahlen
1 Teelöffel Fuchs Coriander, gemahlen
1 Teelöffel Fuchs Oregano, gerebelt
1 Esslöffel Öl
1 Stück(e) Fuchs Tafelsalz mit Meersalz
50 g grüne Jalapeñoscheiben (optional)

Zubereitung

Den Weißkohl in feine Streifen schneiden und die Kichererbsen abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln und im Öl leicht anbraten. Anschließend mit der kalten Hühnerbrühe ablöschen. Das Schweinefleisch sowie die Hähnchenkeulen im Ganzen hinzufügen, etwa 40 Minuten garen lassen und wieder entnehmen.
Das Schweinefleisch in kleine Würfel schneiden, das Hähnchenfleisch vom Knochen trennen und ebenfalls in Stücke schneiden. Als nächstes beide Fleischsorten wieder in die Brühe geben, Weißkohlstreifen, Kichererbsen, passierte Tomaten und die Gewürze hinzufügen. Das Ganze weitere 30 Minuten köcheln lassen und mit Salz abschmecken.
Tipp:
Zum Verfeinern können 50 g grüne Jalapeñoscheiben ins fertige Pozole gegeben werden.
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.