⚡ Blitzangebot: Spare -20% auf Ostmann Produkte mit dem Code "OSTMANN20"!¹ 
lammspieemitkruter-bier-marinade

Zutaten

Zutaten

600 g Lammkeule (ohne Knochen)
1 Esslöffel Fuchs Rosmarin, geschnitten
1 Teelöffel Fuchs Thymian, gerebelt
1 Teelöffel Fuchs Knoblauch, granuliert
1 Teelöffel Fuchs BBQ Steak Pfeffer
0.5 Teelöffel Fuchs Cumin, gemahlen
160 ml Craftbeer (z.B. Ratsherrn organic Wheat Ale)
1 Teelöffel Fuchs Fleur de Sel
3 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

Die Spieße in heißes Wasser einlegen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen.
Das Lammfleisch in circa 4 cm große Stücke schneiden, in einer Schüssel mit den Gewürzen und dem Bier vermengen und abgedeckt eine Stunde marinieren lassen.
Nach dem Marinieren in einem Sieb abtropfen lassen und das Fleisch dicht nebeneinander auf die Spieße stecken.
Die aufgespießten Lammstücke mit dem Olivenöl bestreichen.
Die Lammspieße auf dem Grill von allen Seiten 2-3 Minuten grillen. Die Kohlen sollten durchgeglüht sein und es sollten keine Flammen mehr lodern. Anschließend noch an einer weniger heißen Stelle des Grills 5 Minuten ruhen lassen.
Tipp: Lamm schmeckt am besten, wenn es nicht durchgebraten sondern rosa bzw. Medium gebraten ist. Dann ist es zart und saftig.
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.