🥒 Einmachen Sale¹: Spare -20% mit dem Code "EINMACHEN20" auf unsere Einmachgewürze 
Menü schließen
Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
ohne glutenhaltige Zutaten
Für weißen Pfeffer kommen vollreife, von Schale und Fruchtfleisch befreite Pfefferbeeren zum Einsatz - also nur der getrocknete Kern. Dadurch fehlt das vom schwarzen Pfeffer her bekannte typische Pfefferaroma, die Schärfe ist jedoch gleich.

Kochen mit weißem Pfeffer:
Weißer Pfeffer eignet sich hervorragend für helle Speisen wie samtige Saucen und cremige Pilzgerichte, in denen schwarzer Pfeffer unerwünschte Farbakzente setzen würde. Auch Fisch und Gemüse vertragen eine kräftige Prise weißen Pfeffer. Um das Aroma nicht zu zerstören, sollten Sie warme Gerichte erst kurz vor dem Servieren mit weißen Pfeffer abschmecken.

Typische Gerichte mit weißem Pfeffer:
Weißer Pfeffer gehört zu den quatre-épices ( vier Gewürze ). Dieser traditionelle Gewürzmix aus der französischen Küche enthält neben weißem Pfeffer zusätzlich Ingwer, Muskat und Gewürznelke und verfeinert Wildgerichte, Pasteten, Würste, eingelegtes Gemüse (Zwiebeln, Kürbis) und Lebkuchen.

Tipp vom Kochprofi:
Geben Sie doch mal ein oder zwei weiße Pfefferkörner ans selbst gemachte Pfirsich- oder Mirabellenkompott - lecker!

Zutaten

Pfeffer weiss

Information

Füllmenge: 0.033 kg

Gebinde: 0.033 kg Clipbeutel

Produktnummer: 4027900312442

Hersteller: Fuchs GmbH & Co. KG, D-49021 Dissen

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Brennwert 1385 kJ327 kcal
Fett 2.1 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.5 g
Kohlenhydrate 64.5 g
davon Zucker
61 g
Eiweiß 10.4 g
Salz 0 g
Unsere Empfehlungen