4PLUS1 Aktion 🤩 Kaufe 5 Let's Do Produkte und erhalte eins davon gratis mit dem Code "4PLUS1" bis zum 05.03.24¹ 
Ostmann_Rezept_November_Pizza

Zutaten

Zutaten

500 g Weizenmehl
1 Würfel Frische Hefe
1 Esslöffel Zucker
250 ml lauwarmes Wasser
1 Teelöffel Meersalz
Olivenöl

Für die Tomatensauce:

1 Packet(e) Geschälte Tomaten
2 Teelöffel Meersalz

Toppings

100 g Salamischeiben
100 g Kochschinken
8 Stück(e) Champignons
1 Stück(e) Paprika
1 Stück(e) Zwiebel
0.5 Packet(e) Mais
3 Scheibe(n) Ananas aus der Dose
100 g Oliven
50 g Getrocknete Tomaten
2 Stück(e) Mozzarella

Zubereitung

Hefe und Zucker in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss das Olivenöl hinzufügen und den Teig für 10 Minuten weiterkneten. Am besten geht das in einer Küchenmaschine oder mit den Knethaken eines Handrührgeräts.
Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben, mit Olivenöl bestreichen und abgedeckt 30-60 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit die Toppings vorbereiten: Champignons in Scheiben schneiden, Paprika fein würfeln. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Mais, Oliven und Ananas abtropfen lassen und die Ananas zerkleinern. Die Mozzarellakugeln zerzupfen. Salami, Kochschinken, getrocknete Tomaten und die vorbereiteten Toppings auf Tellern und in Schüsselchen bereitstellen.
Die Zutaten für die Soße pürieren und in eine Schüssel füllen.
Den Pizzateig nach der Ruhezeit ausrollen und auf ein Blech geben. Erst die Soße draufstreichen, dann nach Belieben belegen und zum Schluss mit Mozzarella und Ostmann Pizza Gewürzmischung bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C Ober- Unterhitze etwa 30 Minuten backen. Guten Appetit!
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.