4PLUS1 Aktion 🤩 Kaufe 5 Let's Do Produkte und erhalte eins davon gratis mit dem Code "4PLUS1" bis zum 05.03.24¹ 
Ostmann_Rezept_Dezember_Lebkuchenmannchen

Zutaten

Zutaten

150 g brauner Zucker
1 Stück(e) Ei
200 g Honig
2 Esslöffel Wasser
500 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
0.5 Teelöffel Natron
1 Prise(n) Salz
3 Teelöffel Lebkuchengewürz
130 g weiche Butter

Für die Dekoration:

200 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
1 Stück(e) Eiweiß

Zubereitung

Zucker und Butter schaumig schlagen. Dann das Ei für etwa 2 Minuten unterschlagen. Den Honig dazugeben und und 2-3 Minuten weiterrühren. Dann nach und nach das Wasser untermischen.
In einer zweiten Schüssel Mehl, Ostmann Lebkuchengewürz, Backpulver, Natron und Salz mischen.
Die Mehlmischung nach und nach unter die feuchten Zutaten kneten. Den Teig zu 2 Fladen formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen.
Den Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen, mit einer Ausstechform Männchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Männchen für etwa 10 Minuten backen und danach vollständig auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit für die Dekoration das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Puderzucker nach und nach einsieben, dabei weiter schlagen. Die Glasur in einen Spritzbeutel mit feiner Tülle füllen und die Männchen damit verzieren.
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.