4PLUS1 Aktion 🤩 Kaufe 5 Let's Do Produkte und erhalte eins davon gratis mit dem Code "4PLUS1" bis zum 05.03.24¹ 
Ostmann_Rezept_Dezember_Lachs-CousCous-Packchen

Zutaten

Zutaten

250 g Karotten
1 Stück(e) Frühlingszwiebel
2 Esslöffel Olivenöl
125 g Instant-CousCous
175 ml Gemüsebrühe
0.5 Stück(e) Unbehandelte Zitrone
5 Stängel Petersilie
2 Scheibe(n) Lachsfilet ohne Haut
Backpapier
Etwas Küchengarn
Granatapfelkerne

Zubereitung

Die Karotten schälen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Schale der Zitrone abreiben und die Zitrone in Scheiben scheiden. Die Petersilie hacken.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Möhren und Frühlingszwiebeln darin für 3 Minuten anbraten. CousCous, Brühe und Let’s Do Orientalisch dazugeben und bei geringer Hitze für 5 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Die Lachsfilets salzen, pfeffern und mit Zitronenschale sowie Petersilie bestreuen.
Den CousCous mit einer Gabel auflockern und jeweils die Hälfte auf einen Bogen Backpapier setzen. Jeweils ein Lachsfilet darauflegen und die Zitronenscheiben auf dem Lachs verteilen. Die Päckchen wie ein Bonbon zusammenrollen und mit dem Küchengarn verschließen.
Im Ofen für ca. 15 Minuten backen, dann mit Granatapfelkernen bestreuen und genießen.
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.