Bestell dir für kurze Zeit deine Lieblingsprodukte schon ab 25 € statt 35 € versandkostenfrei nach Hause 😍
grünkohl mit pinkel und kasseler

Zutaten

Zutaten

800 g Drillinge (sehr kleine Kartoffeln)
1.2 kg Grünkohl (alternativ 1 kg TK-Grünkohl)
3 Stück(e) große Zwiebeln
100 g Schweineschmalz
2 Teelöffel mittelscharfer Senf
0.3 Teelöffel Ostmann Pfeffer, weiß, gemahlen
1 Teelöffel Tafelsalz
etwas Zucker
3 Esslöffel Öl
4 Stück(e) Pinkelwürste
4 Stück(e) Scheiben Kasseler

Zubereitung

Kartoffeln waschen, in Salzwasser garen und pellen. Bei frischem Grünkohl den Strunk entfernen, Grünkohl putzen, in Streifen schneiden und waschen. Falls es sich um tiefgekühlten Grünkohlhandelt, einfach nach Packungsanweisung auftauen lassen.
Zutaten: Kartoffeln, Salzwasser, Grünkohl
Utensilien: Topf, Küchenmesser
Zwiebeln abziehen und würfeln. Schmalz in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten.
Zutaten: Zwiebeln, Schmalz
Utensilien: Küchenmesser, Topf
Grünkohl mit 100 ml Wasser und den Gewürzen sowie Salz dazugeben und abgedeckt ca. 40 Minuten bei geringer Hitze garen, dabei gelegentlich umrühren.
Zutaten: Grünkohl, Wasser, Muskatnuß, Piment, Nelke, Pfeffer, Salz
Utensilien: Topf, Kochlöffel
Kartoffeln in erhitztem Öl goldbraun braten, leicht salzen und mit etwas Zucker in der Pfanne karamellisieren.
Zutaten: Kartoffeln, Öl, Salz, Zucker
Utensilien: Pfanne
Pinkel und Kasseler auf den Grünkohl legen und ca. zehn Minuten abgedeckt erhitzen. Wurst und Kasseler herausnehmen, den Grünkohl nach Wunsch mit den Gewürzen abschmecken und mit den gebratenen Drillingen servieren.
Zutaten: Pinkel, Kasseler, Grünkohl, Kartoffeln
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Produktempfehlungen