Grillaktion¹: Spare -15% mit dem Code "BBQ15" auf unser Grillsortiment 
gewürzplätzchen

Zutaten

Zutaten

260 g Dinkel- oder Weizenmehl
50 g Puderzucker (nach Belieben auch Birkenpuderzucker)
160 g kalte Butter
1 Stück(e) Ostmann Bourbon Vanillestange
1 Stück(e) Ei
(Birken-)Puderzucker zum Bestreuen oder Zuckerguss zum Verzieren

Zubereitung

Mehl, Puderzucker, Salz und Gewürze auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in die Mulde geben, mit einem Messer zerkleinern und in die Trockenzutaten mengen.
Zutaten: 260 g Dinkel- oder Weizenmehl, 50 g Birkenpuderzucker oder Puderzucker, 1 Prise Ostmann Tafelsalz, ¼ TL Ostmann in Schale gemahlenen Kardamom, ¼ TL Ostmann gemahlene Nelken, ¼ TL Ostmann Spekulatiusgewürzpulver, 160 g Butter
Utensilien: Messer
Die Vanillestange längs halbieren und das Vanillemark auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer auskratzen. Das Mark zum Teig geben. In die vermengten Zutaten erneut eine Mulde schaffen und das Ei hineingeben. Mit dem Messer auch das Ei mit den Zutaten vermischen.
Zutaten: 1 Ostmann Bourbon Vanillestange, Ei
Utensilien: scharfes Messer
Nun alles zügig zu einem homogenen Teig kneten. Dieser kommt nach Möglichkeit mit einer Folie abgedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank.
Utensilien: Frischhaltefolie, Kühlschrank
Den Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Den Teig dünn ausrollen, mit Ausstechformen Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Utensilien: Backofen, Teigrolle, Ausstechformen, Backblech, Backpapier
Die Kekse je nach Größe für 7–10 Minuten backen, bis sie an der Unterseite eine goldbraune Farbe annehmen, abkühlen lassen und nach Belieben mit weiterem Puderzucker bestreuen oder verzieren.
Zutaten: Puderzucker oder Guss
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Produktempfehlungen