⚡ Blitzangebot: Spare -20% auf Ostmann Produkte mit dem Code "OSTMANN20"!¹ 
OST_LetsDo_Asiatisch_Rezeptbild_120zu45

Zutaten

Für das Rindfleisch

500 g Rindfleisch, z.B. aus der Hüfte
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Ahornsirup

Dazu

50 g Cashewkerne, gehackt
250 g Pak Choi oder Spitzkohl
150 g Möhren
Stück(e) rote Parikaschote
Esslöffel Rapsöl

So geht´s

Rindfleisch in Streifen schneiden und mit Sojasauce, Ahornsirup, Zitronensaft und Ostmann  Let´s Do Asiatisch mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Mie-Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne rösten.

Vom Pak Choi die Stielansätze entfernen, Möhren schälen, Paprika halbieren und Kerne entfernen. Gemüse waschen, Pak Choi in breite Streifen schneiden, Möhren in Stifte und Paprika in Würfel. Rapsöl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen, das abgetropfte Fleisch bei hoher Temperatur 2-3 Minuten anbraten.

Fleisch aus der Pfanne nehmen, Gemüse einfüllen, anbraten und bei mittlerer Hitze 6-7 Minuten garen. Fleisch sowie Nudeln hinzugeben. Anschließend mit Ostmann Let´s Do Asiatisch und Sojasauce abschmecken.

Die Nudelpfanne auf einem Teller servieren und mit den gerösteten Cashewkernen toppen.
Menü schließen

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Produktempfehlungen