Bestell dir für kurze Zeit deine Lieblingsprodukte schon ab 25 € statt 35 € versandkostenfrei nach Hause 😍
Ingwer

Ingwer

Knubbelig und eher unauffällig kommt der Ingwerwurzelstock daher. Unter seiner braun-gräulichen Schale steckt aber ein wahres Aroma-Wunder, das in Asien seit jeher unzählige Fans hat und nun auch bei uns immer beliebter wird.

  1. Wie schmeckt Ingwer?
  2. Wie würze ich mit Ingwer?
  3. Wozu passt Ingwer?

Wie schmeckt Ingwer?

Der Geschmack des Ingwers ist fruchtig scharf mit einem süßlichen Aroma. Frischer Ingwer erinnert außerdem noch an Zitrone. Dank seines ätherischen Öls und den scharfen Harzen ist der Geschmack besonders intensiv.

Wie würze ich mit Ingwer?

Der Wurzelstock lässt sich leicht verarbeiten. Rohen Ingwer kannst du einfach mit dem Sparschäler oder einem kleinen Messer schälen und dann reiben oder hacken. Ingwerpulver eignet sich besonders für Saucen und Gerichte, bei denen nur eine feine Prise des Aromas gewünscht wird. Aber Achtung: Wenn du die zitronige Note des frischen Ingwers besonders gern magst, solltest du ihn erst kurz vor Ende der Kochzeit hinzugeben. Bei langen Garzeiten und bei der Verwendung von Ingwerpulver überwiegt die Schärfe des Gewürzes. Wer gern Sushi mag, kennt wahrscheinlich auch Gari, den in süßer Reisessiglake eingelegten Ingwer, der gern zur Geschmacksneutralisation gereicht wird. Ebenfalls bekannt ist die kandierte Variante – ein würzig süßer Snack für alle, die gern Scharfes naschen.

Wozu passt Ingwer?

Den Wurzelstock kannst du mit süßen und salzigen Speisen kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Grillmarinaden
  • Currygerichten
  • selbstgebackenem Brot und Brötchen
  • Wokgemüse

Würztipp: Ingwer macht Fleisch zart. Gib am besten in die Marinade fürs Grillfleisch fein geriebenen frischen Ingwer oder etwas Ingwerpulver.